Kala Namak Salz granulat (200 g)

Item num.: BioVa-KalaN

by Biova GmbH

3,99 € *
Content: 200 g

Base Price: 2,00 € / 100 g
Delivery time: up to 3 days

    Kala Namak Salz granulat von Biova GmbH

    Herkunft: Indien/Pakistan

    Zutaten:Steinsalz, Harad Samen

    Allergene:

    Kann Spuren von Sulfit enthalten

    Inhaltsstoffe:

    mind. 95,4% NaCl, >0,11%Ca, >0,05%Mg, >1,8% So4, S 5,85%
    (Analyse: Prüfbericht 12003116 - 010 Hamburg 2012)

    Kala-Namak Salz wird in der indischen Küche als Gewürz verwendet. Zur Herstellung werden Harad Samen, die Früchte des Terminalia Chebula Baumes, mit Salz verkocht. Dieses nimmt den Geschmack und die Farbe der Hülsenfrucht an. Durch den hohen Anteil an Schwefelwasserstoff und Eisen bekommt unser Kala-Namak Salz seinen irreführenden und dennoch besonderen Duft, ähnlich dem von Eiern.

    Kala Namak ist nicht gesundheitsschädlich!

    Im Jahr 2003 untersuchte das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) das Kala Namak wegen seiner relativ hohen Konzentration an Schwefelwasserstoff. Schwefelwasserstoff ist ein giftiges Gas, das bereits in geringer Konzentration nach faulen Eiern riecht. Das BfR kam damals zu den Ergebnissen, dass das "Kala Namak", "Schwarzsalz" oder auch "Black Salz" genannt, bei einer bestimmungsgemäßen Verwendung wie in der Indischen Küche keine gesundheitliche Gefährdung darstellt.

    Das Kala Namak oder Schwarzsalz verleiht den Speisen einen schwefeligen Geschmack. Dieser ist in Indien vor allem bei Obstsalaten, Chutneys, Chaats oder bei dem beliebten Raitas gewünscht. Besonders empfehlenswert ist das Indische Gewürz-Salz zu Gemüse und exotischen Früchten, aber auch zu Fisch. Auch Fruchtsaftgetränken oder Longdrinks gibt das Salz einen außergewöhnlichen Geschmack. Bei Veganern wird das Schwarzsalz vor allem bei Tisch wegen seines eierähnlichen Geschmackes geschätzt.

    Please do not hesitate to contact us in case of any questions. We will respond as soon as we can.
    please wait
    * = Required fields
Similar products:
Last viewed: