E-Protector

Artikel-Nr.: 02e-prot

von Schwarzkopf Wassertechnik

(1)

395,00 € *


Lieferzeit: 1 bis 3 Tage

    E-Protector - Schutz im Auto, LKW oder Bus

    Anwendung:

    E-Protector im Auto in den Zigarettenanzünder einstecken. Man kann den E-Protector auch außerhalb des Autos am Körper oder in der Tasche tragen.

    Abmessungen:

    Gesamtlänge 60mm, Durchmesser 25mm

    Gewicht: 33 gramm

    Prinzip 

    Sie haben einen Stein der Harmonie, sind damit glücklich und möchten jetzt auch noch ihr Umfeld schützen und harmonisieren, besonders beim Autofahren? Dann haben wir etwas Neues für sie: der e-Protector fürs Auto. Ganz einfach im Zigarettenanzünder platziert, schützt dieser kleine Frequenzharmonisierer die gesamten Insassen eines Autos vor den schädlichen Einflüssen des Elekrosmog. Wie beim Stein der Harmonie strukturiert es das Zwischenzellwasser und stabilisiert so die Körperzellen, um den Verformungskräften durch jede Art von Strahlung entgegenzuwirken.

    "Ich bin seit 10 Jahren Taxifahrer, beschäftige mich seit einigen Jahren mit dem Thema und Schutz vor Elektrosmog, nutze einige Geräte, um mich davor zu schützen und bin mit der Zeit wirklich elektrosensibel geworden. So verspürte ich im oberen Rücken-bereich immer eine Art Druckschmerz, sobald meine Fahrgäste ihre Mobiltelefone benutzten, und fühlte ein Nachlassen meiner Konzentration, so dass ich meine Gäste bitten musste, ihre Telefone während der Fahrt auszuschalten. Diese Beschwerden sind nahezu verschwunden, seit ich den E-Protector benutze. Ein weiterer Effekt ist auf meine Sehkraft: MIt Nutzungs des E-Protectors hat sich mein räumliches Sehen verbessert,  Konturen treten schärfer hervor und Farben erscheinen brillianter. Dazu kommt eine bessere Toleranz für hell/dunkel- Lichtreflexe, besonders nachts. Nach meiner Empfehlung sollte jeder, der viele Stunden im Auto alleine aber vor allem auch zu mehreren verbringt, sich diesen E-Protector gönnen, um seine Zellen vor langfristigen Schäden durch den Autofahr-Stress zu schützen."    F. Bayer, 57, Taxifahrer 

    "Ich bin seit 10 Jahren Taxifahrer, beschäftige mich seit einigen Jahren mit dem Thema und Schutz vor Elektrosmog, nutze einige Geräte, um mich davor zu schützen und bin mit der Zeit wirklich elektrosensibel geworden. So verspürte ich im oberen Rücken-bereich immer eine Art Druckschmerz, sobald meine Fahrgäste ihre Mobiltelefone benutzten, und fühlte ein Nachlassen meiner Konzentration, so dass ich meine Gäste bitten musste, ihre Telefone während der Fahrt auszuschalten. Diese Beschwerden sind nahezu verschwunden, seit ich den E-Protector benutze. Ein weiterer Effekt ist auf meine Sehkraft: MIt Nutzungs des E-Protectors hat sich mein räumliches Sehen verbessert, Konturen treten schärfer hervor und Farben erscheinen brillianter. Dazu kommt eine bessere Toleranz für hell/dunkel- Lichtreflexe, besonders nachts. Nach meiner Empfehlung sollte jeder, der viele Stunden im Auto alleine aber vor allem auch zu mehreren verbringt, sich diesen E-Protector gönnen, um seine Zellen vor langfristigen Schäden durch den Autofahr-Stress zu schützen."
    von Anonym am 21.02.2020
    Wir beantworten Ihre Fragen gerne! Über das untenstehende Formular können Sie uns diese zusenden.
    bitte warten
    * = Pflichtfelder
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:
Zuletzt angesehen Artikel: